Rauchabzugsanlagen

Sie benötigen Rauchabzugsanlagen?

Wir bieten Beratung, Planung, Einbau, Abnahme, Wartung, Instandsetzung.

Ihre Vorteile

  • Jährliche Wartung mit automatischen Erinnerungsservice
  • Kompetente Beratung, in komplexen Fällen mit Brandschutzsachverständigem
  • Planung, Montage, Wartung und Instandhaltung aus einer Hand

Im Falle eines Brandes stellt nicht nur das Feuer selbst eine große Gefahr dar, sondern ebenfalls der Rauch, der durch den Brand entsteht. Er erschwert nicht nur die Flucht aus dem Gebäude, sondern kann auch schwerwiegende Rauchvergiftungen verursachen. Statistisch gesehen sterben sogar mehr Menschen bei einem Brand durch Ersticken an den entstehenden Gasen als durch Verbrennungen. Ebenfalls kann es zu einer Entzündung der Verbrennungsgase kommen, welche weitere Lösch- und Rettungsarbeiten unmöglich machen kann. Daher stellen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen lebensrettende Anlagen im Brandfall dar. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Rauchabzugsanlagen:

  • Elektrische Rauchabzugsanlagen
  • Pneumatische Rauchabzugsanlagen
  • Pyrotechnische Rauchabzugsanlagen
  • Aufzugsschachtentrauchungsanlagen
  • Maschinelle Rauchabzugsanlagen
  • Überdruckanlagen

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service für Rauchableitungsanlagen: Von der Planung und Berechnung über die Neuinstallation bis hin zur Reparatur und Wartung. Unsere geschulten Mitarbeiter beraten Sie gerne. Wir unterstützen sie bei den Marken D+H, Essmann, Windowmaster und vielen mehr.

Die Rauch- und Wärmeanlagen (RWA) werden in Form von Dachkuppeln oder Fassadenfenstern am Gebäude angebracht und leiten im Brandfall Wärme und Rauch aus dem Gebäude. Im Falle eines Brandes öffnen sich die Abluftöffnungen automatisch. Wie groß die Anlage ist, hängt hierbei von der erforderlichen Dach-, Fenster- und Fassadenfläche ab. Beim Bau sind zudem Normen wie die DIN 18232 Teil 2 und Teil 9, sowie DIN EN 12101-2 zu beachten. Außerdem ist einmal im Jahr eine Wartung erforderlich.