Home > Produkte > Füll- Entleerungsstation > hydraulischer Teil
Füll- und Entleerungsstation nach DIN 14 463-1
Hydraulischer Teil
Hydraulisch/mechanische Entleerung, bestehend aus
Sicherheits -Membranventil, PN 16 RG
Magnetventil 24 V-NC zur Entlastung der Membrankammer
Magnetventil 24 V-NC mit verzögerter Entleerung zur Wasserschlagverhinderung
Magnetventil 24 V-NC für die Spülung der oberen Membrankammer
Druckschalter für das Signal „Leitung geflutet“ und Überwachung der Hauptmembrane, um das Öffnen der Füll- und Entleerungsstation beim Membranriß zu unterstützen (DIN 14 463)
Schmutzfänger und Rückflußverhinderer für die Steuerleitungen
Manometer
Hydraulische Notauslösung / Spülhahn
Automatisch-hydraulische Restwasserentleerung
Zusätzliche manuelle Entleerung DN 15
Schloß und Riemen für die Sicherung des Betreibszustands aller Schieber/Ventile
2 Schieber/Ventile nach DVGW, beschichtet
     
 
Datenblatt
 
   
 
       
   
 
   
 
   
© HOENIG
Wandhydranten
- Impressum -
 
Das Unternehmen Produkte Referenzen Kontakt Planungshilfen / News Baulicherbrandschutz Brandmeldeanlagen Brandschutzpläne Feuerlöscher Feuerlöscharmaturen Füll- Entleerungsstation Kundendienst Löschanlagen Sachverständigenabnahme Schulungen Über- Unterflurhydranten Wandhydranten